Coronageschichten

Peter verarbeitet die Corona-Zeit in einem Kunstwerk

Video vom 8. Mai 2020
Ein älterer Mann mit kahlem Kopf und Brille in blauem Jeanshemd hält einen weißen Bilderrahmen in den Händen vor seiner Brust, auf dem eine zerbeulte Dose Corona-Bier zu sehen ist
Peter hat ein großes Hobby: Er kreiert Kunst in 3D-Objektrahmen. In Zeiten von Corona natürlich auch zeitgenössisch. Bild: Peter

Peter, 69 Jahre, aus Peterswerder
"In meiner Freizeit beschäftige ich mich damit, kleine 3D-Objekte herzustellen. Das ist mein Hobby und ich habe mir jetzt in dieser schwierigen Coronazeit etwas einfallen lassen, was dazu passt: Mein neues Bild trägt den Titel 'Die Büchse der Pandora'. Ich würde dieses Bild gerne denen schenken, die in dieser Zeit im Gesundheitswesen ihre schwierige Aufgabe verrichten. Bleibt gesund und munter!"

(E-Mail vom 1. Mai 2020)

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 8. Mai 2020, 19:30 Uhr