Interviews für die Forschung: Wer sind die Meinungsmelder?

Wer sind die Meinungsmelderinnen und Meinungsmelder? Wie oft und warum machen sie bei Befragungen eigentlich mit? Helfen Sie uns, darüber mehr zu erfahren.

Eine Person hält ein Smartphone, auf dem das Logo des Meinungsmelders zu sehen ist (Montage)
Mit den Radio Bremen Meinungsmelder fragen wir Sie regelmäßig nach Ihrer Meinung. Bild: DPA/Bildmontage Radio Bremen | NurPhoto/ John Nacion

Regelmäßig fragen wir Sie nach Ihrer Meinung zu aktuellen Themen. Dieses Mal sind wir in eigener Sache unterwegs: Was bewegt die Menschen, bei den Befragungen von Radio Bremen mitzumachen? Wer sind die Meinungsmelderinnen und Meinungsmelder? In Kooperation mit der Uni Bremen wollen wir genau das herausfinden.

Gesucht sind deswegen Meinungsmelder, die Lust haben, an einem Interview teilzunehmen. Durchgeführt werden diese von Bachelor- und Masterstudierenden des Zentrums für Medien-, Kommunikation- und Informationsforschung (ZeMKI) per Videokonferenz oder Telefon. Alle Informationen werden im Rahmen der Forschung anonymisiert verwendet.

Wenn Sie bereits an einem oder mehreren Meinungsmeldern teilgenommen haben und Interesse haben, dann schreiben Sie uns unter der E-Mail-Adresse radiobre@uni-bremen.de an.

Die Interviews führen die Studierenden im Januar 2021 durch.