Comedy

Vincent Pfäfflin

Vincent Pfäfflin
Vincent Pfäfflin Bild: Alex Freundorfer

Sein neues Programm heißt: "Nicht mehr ganz so dicht." Wie dicht er wirklich ist, sei dahingestellt. Fest steht: Vincent Pfäfflin ist der lebende Beweis dafür, dass ein Comedian nicht unbedingt hektisch über die Bühne rennen und lautstark seine Stories erzählen muss.

Es geht auch anders. Leise und langsam. So langsam, dass man sich an dieser Stelle wünscht, auch langsam zu schreiben. Das funktioniert natürlich nicht. Aber auf der Bühne klappt das sehr gut – bei Vincent Pfäfflin. Wer sich auf einen Abend mit ihm einlässt, der wird wahrscheinlich nach kurzer Zeit denken: "Das finde ich langsam komisch, wie der so komisch langsam redet."

Themen aus dem Alltag

Pfäfflins Themen kommen oft aus dem Alltag. Er spricht übers Bahnfahren, über die deutsche Sprache, über Warentrennhölzer an der Kasse, über schießende Norweger und rülpsende Franzosen. Und das ist überhaupt nicht spritzig, aber echt witzig.

Dieses Thema im Programm: regelmäßig bei Bremen Vier bis zum Tag der Veranstaltung.