Konzert

Ritterhuder Torfnacht mit Status Quo

Status Quo
Status Quo Bild: Imago | Andreas Weihs

Fans und Besucher der Konzertreihe freuen sich jedes Jahr auf Hochkaräter der Musikszene. In diesem Jahr heißt es "Rockin All Over The World" mit Status Quo.

Seit der Gründung in den frühen 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts bleibt die Rockgruppe eine feste Nummer auf den Bühnen und in der Rockszene. "What You're Proposing", "Whatever You Want" sowie besagtes "Rockin’ All Over the World" und "In the Army Now" sind nur einige der Tophits, die Francis Rossi und Co hervorgebracht haben.

Seit den 60er Jahren hat die Band weit über 6.000 Live-Shows gespielt, sind kilometertechnisch mehrfach um den Globus getourt, haben damit 24 Millionen Fans glücklich gemacht und waren insgesamt bestimmt ein Vierteljahrhundert on the Road. 2017 standen sie beim Wacken Open Air auf der Bühne, im Sommer 2018 werden Status Quo nur einige ausgewählte Shows spielen, aber keine ausgiebige Europa-Tournee unternehmen wie in all den Jahren zuvor. Stattdessen gibt es Pläne, den neuen Schwung aus den Live-Shows in diesem Jahr ins Studio zu transportieren und ein neues Quo Rock-Album aufzunehmen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Abend, 14. April 2018, 21:22 Uhr