Konzert

Kettcar

Kettcar
Kettcar Bild: Grand Hotel van Cleef | Andreas Hornoff

Kettcar sind zurück und gehen mit ihrem neuen Album auf Tour. Der Abend verspricht eine Mischung aus alten und neuen deutschen Indie-Hymnen.

"Die große Dame Kettcar ist wieder da", verkündet das Label Grand Hotel van Cleef auf seiner Website. Und die große Dame geht im Januar und Februar 2018 auch auf Tour. Neuen Stoff für die Konzerte haben Kettcar auf jeden Fall: Noch dieses Jahr erscheint ihr Album "Ich vs. Wir".

2001 gründeten sich Kettcar unter Frontmann Marcus Wiebusch. Ihre ersten beiden Alben "Du und wie viel von deinen Freunden" und "Von Spatzen und Tauben, Dächern und Händen" gehören mittlerweile zu den Klassikern der deutschen Indie-Musik.

Die Karten für das Kettcar-Konzert am 27. Januar 2018 in Bremen werden übrigens schon knapp. Wer dabei sein will, sollte sich also beeilen.

Dieses Thema im Programm: Regelmäßig im Programm von Bremen Vier bis zum Tag der Veranstaltung