Konzert

John Scofield und Jon Cleary

Jon Cleary und John Scofield stehen vor einer weißen Wand.
Am 20. November treten Jon Cleary und John Scofield in der Music Hall Worpswede auf. Bild: Saudades | Hall/Gravel

John Scofield, der US-amerikanische Jazz-All-Star-Gitarrist, und Jon Cleary, der Pianokünstler mit der sensiblen Soulstimme, bringen New-Orleans-Musik nach Worpswede.

Blues, Gospel, New-Orleans-getränkte Rhythmen des Rhythm- and-Blues, den Straßenbeat marschierender Mardi-Gras-Orchester, das alles liebt und lebt John Scofield. Der Jazz-Gitarrist ist Bewahrer großer südlicher USA-Musik-Traditionen, Funk-Gott und Meister der Improvisation.

Zusammen mit Jon Cleary, dem Pianokünstler mit der sensiblen Soulstimme und Wirbelwind an der Hammondorgel, bringen sie New-Orleans-Musik und große Rhythm-and-Blues-Klassiker in die Music Hall Worpswede.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 17. November 2019, 01:30 Uhr