Sommergäste 2019

Dirk Stermann

Kabarettist und Autor

Dirk Stermann
Dirk Stermann Bild: Rowohlt | Gerald von Foris

Als Deutscher in Österreich Anerkennung zu finden, ist eine Herausforderung: Wie er das geschafft hat, erzählt Kabarettist und Autor Dirk Stermann im September.

Dirk Stermann zog Mitte der Achtziger Jahre nach Wien, weil der Numerus Clausus für Theaterwissenschaften in Deutschland zu hoch war. Das Studium war zwar nur kurzlebig, dafür begann Stermann eine umso nachhaltigere Radio-Karriere. Mit seinem kongenialen Partner Christoph Grissemann bildet er seit langem ein Satire-Duo, das in seiner TV-Show Politik und Zeitgeist in Österreich mit bisweilen bitterem Humor spiegelt.

Auch als Autor ist Dirk Stermann erfolgreich. Sein neuer Roman "Der Hammer" über einen Dolmetscher am Wiener Hof um 1800, der sich auf die Suche nach einem vollständigen Exemplar der Geschichten aus 1001 Nacht begibt, erscheint Mitte September. Davon und mehr erzählt er am 14. September als Sommergast im Theater Bremen.

Moderation: Katrin Krämer

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Sommergäste, 14. September 2019, 11:05 Uhr