Konzert

Diego El Cigala: "Piano y Voz"

Diego El Cigala
Diego El Cigala Bild: Jordi Socías

Diego El Cigala hat in den vergangenen Jahren dem Flamenco viele frische Impulse gebracht und gleichzeitig mit überholten Klischees aufgeräumt.

Als ein Meister der spannenden Fusionen beschreitet der ausdrucksstarke Sänger aus Madrid immer wieder neue Wege und fand 2005 in Jaime Calabuch "Jumitus", einem Gitano aus Barcelona, einen treuen und kongenialen Begleiter am Klavier.

In ihrem Programm "Piano y Voz" begeben sich die beiden auf einen Streifzug durch die Welt der Boleros, Tangos und lateinamerikanischen und spanischen Balladen. Den heraufbeschworenen Welten voller Leidenschaft, Liebe, Trauer und Schmerz drückt Diego El Cigala mit seiner rauen, charismatischen Stimme seinen individuellen Stempel auf – kraftvoll und authentisch wie eh und je!

Diego El Cigala: Gesang
Jaime Calabuch: Klavier

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 12. März 2019, 14:55 Uhr