Festival am Weserdeich

Breminale

Umsonst und draußen vom 25. bis 29. Juli 2018

Breminale: Menschen am Deich, im Hintergrund Breminale-Zelte

Vom 25. Juli – 29. Juli 2018 herrscht auf dem Osterdeich wieder Ausnahmezustand: Breminale! In den vielen Zelten warten jede Menge Live-Acts auf das Publikum.

Ein bisschen gedulden müssen wir uns noch, bis auf dem Osterdeich endlich wieder das Bremer Umsonst-und-Draußen-Festival losgeht und das Weserufer gezäumt wird von bunten Lichtern, vielen Köstlichkeiten und vor allem von toller Musik. Die Hörfunkwellen von Radio Bremen präsentieren einige tolle Acts.

Bremen Eins im Baronesse-Zelt

Bremen Eins präsentiert wie die letzten Jahre auch das Programm im Baronesse-Zelt. Kooperationspartner sind das Gastfeld Latest Pop (Programm am Donnerstag) und Songs & Whispers (Programm am Sonntag). Diese Bands treten unter anderen auf:

  • The Limboos
  • Bluus Bremers
  • Bremen Soul Allstars
  • BR!X
  • Berlin Syndrome
  • Reaven
  • Polar Circles
  • Jan Gerfast
  • The Magic of Santana
  • King oft the Tramps
  • Lukas Dröse
  • Sven Hammond
  • Kaurna Cronin
  • Axel Kruse
  • Nico Rivers
  • Rosy Daze
  • Bobbo Byrnes

Bremen-Zwei-Bühne im Park

Die Bühne von Bremen Zwei steht nicht mehr unter einem Zirkuszelt, sondern unter einem offenen Zeltdach. Die Bühne ist von einem Großteil der Wiese einsehbar und wird so zum Herzstück des Bereiches Im Park. Kooperationspartner ist am Mittwoch (25.07.) Sparkasse in Concert und der Weser Kurier mit dem Talk-Format #wktalk am Donnerstag, Freitag und Samstag Vorabend.

Der Yeah Yeah Club von Bremen Zwei, wird täglich (außer Sonntag) die letzten beiden Stunden des Programms bestreiten und das Publikum vor der Bühne zum Tanz bitten. Die DJ’s sind Jens Mahlstedt und Gu.

Die Bands auf der Bremen-Zwei-Bühne sind unter anderen:

  • Honeyfeet (Sparkasse in Concert)
  • Les Poules à Colin (Sparkasse in Concert)
  • Carrousel
  • Onk Lou
  • Anna Depenbusch
  • Alex Mayr
  • Rhonda
  • Someday Jacob
  • Passepartout
  • Kids of Adelaide
  • Casa Cultural

Bremen Vier im Deichgraf-Zelt

Kooperationspartner ist der Nachwuchsbandwettbewerb "Live in Bremen", der am Sonntag das Halbfinale im Bremen-Vier-Zelt bestreitet.

  • De Fofftig Penns
  • Hugo Helmig
  • Lea
  • Michael Schulte
  • Tom Gregory
  • Lenna
  • Thomas Schumacher
  • Midas 104

Die Bremen-Next-Stage

Am gewohnten Standort bekommt die Bremen-Next-Bühne (ehemals Tanzboden) ein neues Gesicht und wird anders ausgerichtet. Kooperationspartner ist ULC, die das Programm am Sonntag mit einem Schwerpunkt auf Sport und Fitness bestreiten.
Die Bands auf der Bremen-Next-Stage sind unter anderen:

  • DJ Ataxy
  • Skinnyblackboy
  • Shiml
  • Haze
  • Stunnah
  • The Prototypes
  • Reeza
  • Antifuchs
  • Smiles
  • Symbiz
  • Lascar
  • Robosonic
  • Audio Stunts & Mahumba

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, Morgen-Show, 21. Mai 2018, 8:30 Uhr