Comedy

Benni Stark: "The Fashonist Tour"

Benni Stark
Benny Stark Bild: Johannes Riggelsen

Benni Stark hat ein neues Programm und das ist stark, eben Benni Stark. Es heißt: "The Fashonist Tour" – und natürlich geht es um Mode.

Benni Stark weiß, worüber er redet, schließlich hat er selbst als Herrenausstatter gearbeitet. Eine Erkenntnis: Beim gemeinsamen Einkaufen haben die Frauen das Sagen und die Herren das Fragen – das gilt für den Hosenkauf, den Hemdenkauf, den Anzugkauf und den Krawattenkauf. Und wenn Benni Stark aus dem Nähkästchen plaudert, dann wird’s wirklich witzig.

Der Stand-up-Comedian geht – wie er es formuliert – dahin, wo es wehtut. Konkret meint er seine ehemalige Wirkungsstätte – die Verkaufsfläche eines großen Modehauses. Und er stellt viele Fragen. Einige beantwortet er, andere muss er nicht beantworten: Wie sieht es aus, wenn Männer alleine Klamotten kaufen? Warum suchen Frauen einen Anzug in hellem Schwarz? Und warum wird im Verkaufsraum blöd gewinkt?

"The Fashionist Tour": Lustig, skurril, kurzweilig, nah am Leben.

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier läuft, 6. Mai 2019, 18:50 Uhr