Konzert

Anna Ternheim

Anna Ternheim
Anna Ternheim ist am 25. November zu Gast im Schlachthof Bremen Bild: Revue Konzerte und Veranstaltungen | Chris Shonting

Aufrichtigkeit ist der schwedischen Musikerin Anna Ternheim sehr wichtig – auch beim Komponieren. Das schulde sie der Kunst. Im Herbst erscheint ihr neues Album "A Space For Lost Time". Ihre Europa-Tournee führt sie auch nach Bremen.

Seit Anna Ternheim zehn Jahre alt ist, spielt sie Gitarre und schreibt Songs. Ihre ersten ernsthaften, musikalischen Gehversuche unternahm sie mit 18 Jahren in den USA mit ihrer Band Sova. Zurück in der Heimat veröffentlichte sie ihr Debütalbum "Somebody Outside", das in Schweden Platz 3 der Charts belegte. Viele weitere sollten folgen, und der Name Anna Ternheim ist inzwischen weit über Skandinavien hinaus bekannt.

Anna Ternheim live im Bremen-Zwei-Studio

Über ihren kommenden Longplayer sagte die 40-Jährige: "Ich will nicht zu viel verraten, aber die Platte klingt wie ein windstiller schwarzer See." Gleiches soll auch für die Tour gelten. Einen Vorgeschmack auf ihr Konzert im Schlachthof hören Sie in unserem Live-Mitschnitt von der Bremen-Zwei-Radiosession, die sie am 10. September gegeben hat.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, Die Nacht, 22. November 2019, 1:30 Uhr