Konzert

Alan Parsons Live Project

Alan Parsons Project
Alan Parsons Project Bild: Imago/Revierfoto

1 Das Alan Parsons Live Project mischt auf ihrer Tour dieses Jahr gute Erinnerungen mit frischen Klängen. Denn die britischen Progressive Rocker haben nicht nur ihre Hits von damals im Gepäck – "Eye in the Sky", "Sirius" oder "Don´t answer me" – sondern auch Songs der neuen Platte "The Secret".

Alan Parsons kennen wir als vielbeschäftigtes Musik-Multitalent. Dass der kreative Brite seine Karriere aber gar nicht als Musiker, sondern als Tontechniker startete, wissen wenige – dabei war Parsons sogar verantwortlich für die Aufnahmen von diversen Beatles-Hits und dem Pink Floyd-Klassiker "The Dark Side of the Moon". In den 1970er Jahren ging er dann mit dem Alan Parsons Project erfolgreich an den Start und beglückt uns seit dem immer wieder mit aufwändigen Soundtüftelein. Dieses Jahr freuen wir uns auf den Halt des Alan Parsons Live Project in Oldenburg.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, 17. März 2019, 23:12 Uhr