Corona-Notbremse: Erbsenzählen als lebensferne Lockerungs-Hürde

Corona-Notbremse: Erbsenzählen als lebensferne Lockerungs-Hürde

Audio vom 11. Mai 2021
Eine Hand legt Erbsen zu einem Pfeil, der nach unten zeigt (Symbolbild)
Bild: Imago | Shotshop

Informationen zum Audio

Die Notbremse sieht vor, dass vor Lockerungen der Inzidenzwert fünf Tage unter 100 fallen muss. Niedersachsen darf schon lockern, Bremen muss noch warten. Formalismus?

Mehr zum Thema

Autor

  • Martin Busch Moderator